VERBESSERN SIE IHRE ERGEBNISSE UND ERHÖHEN SIE DIE PRODUKTIVITÄT MIT VERKAUFS- UND MARKETINGAUTOMATION

VERBESSERN SIE IHRE ERGEBNISSE UND ERHÖHEN SIE DIE PRODUKTIVITÄT MIT VERKAUFS- UND MARKETINGAUTOMATION

Marketing- und Vertriebsautomatisierung bezieht sich auf Software, die in der Lage ist, Marketingaktionen auf effektive und organisierte Weise zu automatisieren. Die Implementierung eines Marketing-Automation-Programms bedeutet nicht, dass es ein gutes Marketing-Team ersetzt, seine Funktion besteht gerade darin, die Arbeit des Teams zu optimieren.

Sie müssen auch eine haben Vermarktungsstrategie um die richtigen Kunden zu finden und durch die Software ist es möglich eine Kampagne von E-Mail Marketing zu Kontakten in einem Schuss und generieren Sie einen Ernährungsfluss, um die Verbindung der Menschen mit Ihrer Marke zu erhöhen. Es reicht nicht aus, nur die Software zu haben und zu wissen, wie man sie gut bedient. Sie müssen auch eine gute Marketingstrategie mit Zielen und Zielen haben, um erfolgreich zu sein.

Das digitale Marketing-Automatisierungsprogramm verfügt über mehrere Funktionalitäten, die nicht nur auf E-Mail-Marketing und soziale Netzwerke, sondern integriert sich auch in das digitale Marketing als Ganzes. Ihr Unternehmen muss in mehreren von ihnen präsent sein, zusätzlich zu einer konstanten Häufigkeit von Veröffentlichungen und der Messung der Ergebnisse der Maßnahmen in diesen Kanälen. Anstatt einzeln zu analysieren, können Sie ein Automatisierungstool verwenden, um Beiträge in mehr als einem Netzwerk gleichzeitig zu planen und Berichte einzugeben, die die Leistung jedes einzelnen zeigen.

Auf der anderen Seite erfordern E-Mail-Marketing-Aktionen Kenntnisse in HTML und Codes, die für eine Person ohne Kenntnisse in der Materie schwierig zu konfigurieren sein können Experten zur Automatisierung und Generierung von Leads durch die Erstellung eines Sales Funnels, der a Landingpage als unverzichtbares Werkzeug, um ein Formular auszufüllen und Perspektiven für Ihr Unternehmen zu generieren. Von dort aus sind die Aktionen der Leads entscheidend, um Kunden zu konvertieren.

WARUM IN VERTRIEBS- UND MARKETINGAUTOMATION INVESTIEREN?

Jetzt, da Sie wissen, was Vertriebs- und Marketingautomatisierung ist, ist es an der Zeit zu verstehen, warum Sie sie brauchen deine Sache.

1. UMSATZSTEIGERUNG

Der erste Grund ist kommerziell; Marketing-Automatisierung kann Ihnen helfen, mehr zu verkaufen. Es ist üblich, dass Unternehmen in Situationen wie:

Verkäufer: Hallo! Wie geht es dir? Ich habe gesehen, dass Sie unser E-Book über E-Commerce-Tipps heruntergeladen haben. Wie wäre es, jetzt unsere Plattform zu erwerben?

Führen: Nein danke.

Viele Verkäufer haben mit Sicherheit ähnliche Situationen durchgemacht und nicht weil ihre Ansätze falsch, sondern unangemessen sind, die erhaltenen Leads waren nicht kaufbereit. Wenn der Lead ein E-Book mit Tipps für . heruntergeladen hat E-Commerce, es ist, weil Sie daran interessiert sind, mehr darüber zu erfahren. Der Verkäufer sollte das Produkt nur anbieten, wenn sich der Lead am unteren Ende des Trichters befindet und eine Möglichkeit, ihn dorthin zu bringen, ist die vom Automatisierungstool bereitgestellte E-Mail-Marketing-Ernährung.

Andererseits, besser vorbereitete Leads können höhere Umsätze generieren. Stellen Sie sich am Ende einen Lead vor, der das E-Book heruntergeladen hat und nichts davon weiß E-Commerce, aber dank der Ratschläge, die er per E-Mail erhält, beginnt er, ein größeres Wissen zu haben. Dieser Lead wird eher dazu neigen, ein umfassenderes Produkt oder eine umfassendere Dienstleistung zu kaufen, da er alle Vorteile, die die Lösung bieten kann, besser versteht.

2. SENKEN DER KOSTEN DER KUNDENAKQUISITION

Neben der Erhöhung des Budgets durch den Verkauf besteht ein weiterer Vorteil der Marketing-Automatisierung darin, die Kundenakquisitionskosten (CAC). Einer dieser Gründe ist, dass für das Marketingteam weniger wiederkehrende Arbeit anfällt, die Vorbereitung der Leads für das Vertriebsteam erfolgt automatisch. Dies verringert den Bedarf an mehr Marketingmitgliedern, die sich für diese Beziehung manuell einsetzen.

Daher erhalten Verkäufer besser vorbereitete Leads und können bei Kontakten weniger Schritte unternehmen, um einen Verkauf zu tätigen. Das macht den Vertriebszyklus kürzer und das Vertriebsteam produktiver.

Sobald das Tool diese gute Arbeit leistet, können Vertriebsmitarbeiter sehen, mit welchen Leads sie sich am besten verbinden können.

WIE KANN MAN VERTRIEB UND MARKETING AUTOMATISIEREN?

Die Durchführung einer Marketing-Automatisierung kann von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sein, daher fassen wir hier die vier Punkte zusammen, denen jedes Segment folgen kann, um erfolgreich zu sein.

Der erste Schritt besteht darin, ein begleitendes Dashboard zu erstellen. Das heißt, eine Checkliste der erforderlichen Aufgaben zum Erstellen der Automatisierungsabläufe und der Supportinhalte. Wie bei jeder Marketingplanung muss sie auf Zielen und den zu ihrer Erreichung erforderlichen Maßnahmen basieren.

Beispielsweise: Wenn es Ihr Ziel ist, Ihre gesamte Lead-Basis zu pflegen, müssen die zu entwickelnden Aufgaben unter anderem die Erstellung von Personen, die Zuordnung der Inhalte und Konversionspunkte umfassen.

Andererseits, Konversionspunkte zu identifizieren ist der zweite Schritt geben. Hier geht es darum, die Punkte abzubilden, die einen Lead dazu bringen, Ihr Unternehmen zu erreichen. Die am häufigsten verwendeten sind die Startseiten und seine Formen, die Menschen zu einem Unternehmensführer machen können.

Und das nicht nur mit der Lieferung eines E-Books, sondern durch die Anmeldung zu einem Webinar, das Herunterladen von Tabellenkalkulationen und sogar das Erstellen eines Newsletters, was in diesem Fall ein kalter Vorsprung ist.

Der dritte Schritt besteht darin, alle Inhalte aufzulisten, die Sie haben. Sowohl Artikel als auch E-Books, Infografiken usw. - entsprechend dem Kauftag Ihrer Person. Dazu müssen wir uns daran erinnern, dass es geteilt wird durch:

  • Top of the Funnel: Phase, in der die Person entdeckt, dass sie ein Problem hat.
  • Mitte des Trichters: In dieser Phase sucht die Person nach Ratschlägen, die ihr bei der Lösung des Problems helfen können.
  • Bottom of the Funnel - Finden Sie hier heraus, wer die ultimative Lösung für dieses Problem bietet.

Wenn eine Person also mehr mit den Inhalten interagiert, die sich oben im Trichter befinden, ist dies ein Zeichen dafür, dass sie immer noch mit einem Problem zu tun haben, und falls es zu einem Lead wird, muss der Verkäufer es an den Punkt zu verstehen, was sie sind, seine größten Leiden.

Derjenige in der Mitte des Trichters liest weitere Artikel und lädt weitere Materialien herunter, die Tipps zur Lösung des Problems enthalten. Auf diese Weise kann die Herangehensweise des Verkäufers an den Lead eine andere Lösung haben, er kann auf Lösungen verweisen, die Ihr Produkt hat (aber ohne es noch anzubieten, sollte dies nur erfolgen, wenn sich ein Lead am unteren Ende des Trichters befindet).

Schließlich, Der vierte Schritt bezieht sich auf die Definition, wie die Ernährung der Leads erfolgen soll. Der Ernährungsfluss besteht darin, eine Folge von E-Mails mit Inhalten zu den Materialien zu versenden, die der Lead in den letzten Tagen heruntergeladen oder eingegeben hat.

Daher reicht es nicht aus, Inhalte zu senden, es ist notwendig, die Leads in Gruppen zu unterteilen und jedem unterschiedliche E-Mails zu senden, damit sie beim Gespräch mit dem Verkäufer ein größeres Interesse wecken können.

Dazu können Sie die Autoresponder, d. h. das Versenden von E-Mails in einer vorgegebenen Reihenfolge oder die Marketing-Automatisierung selbst, die dazu führen kann, dass der Lead je nach seinen Aktionen unterschiedliche Inhalte erhält.

Beispielsweise: Der Lead kann eine E-Mail mit Tipps zum digitalen Marketing, einen Link zu mehr Informationen über SEO und einen weiteren zu mehr Informationen zu Paid Media erhalten.

Je nach Klick, den der Lead macht, kann er auf die Liste der SEO- oder Paid-Media-Interessierten fallen, die Informationen sind relevant, damit das Vertriebsteam weiß, was es anzubieten hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE_formalGerman
Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?
Wir sind Ihre Agentur
Hallo,
Wie können wir Ihnen helfen?